Als Autofahren noch
ein Abenteuer war...

Das Museum für Kommunikation Frankfurt verfügt über eine besondere Attraktion: Sein 1924 gebauter Postbus vom Typ DAAG ist der älteste noch fahrbereite Bus in Deutschland.
Anders als stehende Fahrzeuge in einer Ausstellung vermittelt die Fahrt im Museumsbus historische Wirklichkeit hautnah und zum Anfassen - zurück in die Zeit, als eine Bustour noch ein echtes Abenteuer war.

Über viele Jahre hinweg wurde dieser Bus-Oldtimer bei zahlreichen Veranstaltungen und Ausflugsfahrten des Museums eingesetzt. Doch der Zahn der Zeit hat dem 85jährigen
Bus-Veteran zugesetzt. Ersatzteile sind nicht mehr zu bekommen und um die schwer zu wartende Technik zu schonen, können die regelmäßigen Ausflüge in das Museumsdepot Heusenstamm nicht mehr stattfinden.

Damit auch künftige Generationen diese
längst vergangene Art des Reisens erleben können wird der Postbus nur zu besonderen Veranstaltungen des Museums und seiner Stifter eingesetzt. Dann heißt es auf Tour in eine andere Zeit wieder: „Der Weg ist das Ziel“.

© 2014 Museumsstiftung Post und Telekommunikation                                                      Museumsstiftung | Impressum | Datenschutzerklärung